Deutsch English

Europäische Sicherheit & Technik 04/2024

Europäische Sicherheit & Technik 04/2024

10,40 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 2024_4_EST_P
Artikeldatenblatt drucken

Aus dem Inhalt: 

IM FOKUS: 75 Jahre NATO

SICHERHEIT & POLITIK
  • 75 Jahre NATO – Aufgaben, Geschichte, Herausforderungen (Heinrich Brauß)
  • Der lange Weg in die NATO (Jürgen Fischer)
  • Im dritten Jahr nach der russischen Invasion: Die Ukraine und Taurus (Klaus Wittmann)
  • Möglichkeiten und Grenzen der europäischen Nuklearstreitkräfte (Heinrich Fischer)
  • Zivile Zeitenwende jetzt! (Martin Lammert und Björn Stahlhut)
  • Zur Notwendigkeit der Wehrreform (Johannes Arlt)
  • Es geht nicht nur um Input und Geschwindigkeit: Ansätze zur Bestimmung der Effizienz von Verteidigungsausgaben im internationalen Vergleich (Bernd Kirsten)
  • Neue Risikolandschaften: Klimawandel und internationale Sicherheit (Kira Vinke)
  • Recap MSC Innovation Night 2024 - „Making more out of Stronger Together“ (Josefine Neuschäffer)
BUNDESWEHR & STREITKRÄFTE INTERNATIONAL
  • Die BAKS ist eine Akademie: Bildung und Weiterbildung sind unser Schwerpunkt.  Interview mit Generalmajor Wolf-Jürgen Stahl,Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS)
  • Den Übergang von der Krise in den Krieg bewältigen - Die Wintex-Cimex-Übungen (Heiner Möllers)
  • Zeitenwende in der deutsch-finnischen Zusammenarbeit (Harald Gante)
  • Kriegstüchtigkeit – auch ein Thema für die Militärpsychologie (Susanne Bruns, Stefan Schanze, Jörn Ungerer
  • und Florentin Klein)
  • ACOP: der virtuelle Sandkasten für die ortsverteilte Befehlsausgabe (Josefine Neuschäffer)
  • Marine und Luftwaffe unterwegs zu Übungen im Indo-Pazifik (Hans-Uwe Mergener)
  • Ausbildung ukrainischer Panzerbesatzungen in Klietz (Johann Fritsch)
  • Das Österreichische Bundesheer auf dem Weg zum ÖBH2032+ (
  • Bruno G. Hofbauer
  • Litauen und Deutschland - Auf dem Weg zur strategischen Partnerschaft. Interview mit Captain zur See Egidijus Oleškevičius, litauischer Verteidigungsattaché
  • KI und OSINT stärken die Führung in Krisen, Konflikten, Kriegen und Katastrophen (Dirk Kolb und Philipp Starz)
 RÜSTUNG & TECHNOLOGIE
  • Stärkung der europäischen Rüstungsindustrie mit EDIS und EDIP. Rechtzeitige Verfügbarkeit und Lieferung  von Verteidigungsgütern im Fokus (Gerhard Heiming)
  • Europäische Rüstungsindustriestrategie: Es braucht regulatorische Stärke statt politischer Symbole (Lucas F. Hellemeier)
  • Kriegstüchtigkeit braucht „Resilienzwirtschaft“! „Kriegstüchtigkeit“ zum Wachrütteln der deutschen Gesellschaft (Hans C. Atzpodien)
  • Wir können uns den Luxus von Doppelarbeit oder isolierter Arbeit nicht mehr leisten. Vertiefung der europäischen Verteidigungszusammenarbeit. Interview mit Jiří Šedivý, Geschäftsführer der Europäischen Verteidigungsagentur (EDA), Brüssel

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Europäische Sicherheit & Technik 02/2024

Europäische Sicherheit & Technik 02/2024

10,40 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Europäische Sicherheit & Technik 03/2024

Europäische Sicherheit & Technik 03/2024

10,40 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
MarineForum 04-2024

MarineForum 04-2024

9,20 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?