Deutsch English

Bridging the Gap (Deutsch)

Bridging the Gap (Deutsch)

14,80 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 2022_04_WTR_d_P
Artikeldatenblatt drucken

Dezember 2022

Umfang: 108 Seiten
Sprache: Deutsch

Aus dem Inhalt:

Vorwort
  • Militärische Mobilität stärken (Dr. Thomas Kauffmann, Geschäftsführer und Vice President GDELS International Business & Services)
  • We Enable Mobility (Dr. Christian Kauth, Geschäftsführer und Vice President GDELS–Bridge Systems)
  • „Aluminium ist die beste Kombination der Nachteile von Werkstoffen.“ Interview mit Dr. Christian Kauth, GDELS–Bridge Systems
Historische Entwicklung
  • Brückenschlag über die Jahrhunderte. Kontinuitäten und technischer Wandel: Von der Antike bis heute meistern Pioniere ähnliche Herausforderungen (Andreas Himmelsbach)
  • 70 Jahre Erfahrung im Bau amphibischer Brückensysteme (GDELS–Bridge Systems)
Militärische Mobilität und Interoperabilität
  • Militärische Mobilität und Interoperabilität aus Sicht der EU/NATO (Oberstleutnant Holger Poeppe)
  • Lösungen für die derzeitige und künftige Fähigkeit der NATO zur Überwindung von Gewässerhindernissen
  • Das CEPA-Projekt „Militärische Mobilität” Interview mit Generalleutnant (ret.) Ben Hodges, Senior Advisor bei Human Rights First
  • Bahnverladerampen (GDELS–Bridge Systems)
  • Interoperabilität von Schwimmbrückensystemen (GDELS–Bridge Systems)
  • GDELS–Brückensysteme unterstützen die Mobilität und Interoperabilität von Großbritannien und der NATO (Tim Guest)
  • Das Deutsch/Britische Pionierbrückenbataillon 130 (Leutnant Mario Kissel)
  • Umgliederungsappell des Deutsch/Britischen Pionierbrückenbataillons 130 Minden am 30.09.2021 (Generalleutnant Alfons Mais, Inspekteur des Heeres)
  • Military Mobility – Kernelement einer glaubwürdigen NATO-Strategie  (Generalleutnant a.D. Heinrich Braus)
GDELS–Brückenlösungen
  • Schwimmbrückenfamilie IRB-M3-HYDRA (GDELS–Bridge Systems)
  • Evolution der Amphibie M3. Wie die ständige Weiterentwicklung das Schwimmbrückenystem Amphibie M3 auf dem neuesten Stand gehalten hat – über Jahrzehnte (GDELS–Bridge Systems)
  • Mobilität neu gedacht (GDELS–Bridge Systems)
  • Flexibilität folgt der Funktion (GDELS–Bridge Systems)
  • Einsatz der VIPER beim U.S. Marine Corps (GDELS–Bridge Systems)
  • MAMBA – Der Allrounder (GDELS–Bridge Systems)
  • Erprobung der Leistungsgrenzen der Improved Ribbon Bridge (Carol C. Coleman)
  • GDELS–BS – Der Partner für Brückensysteme hoher Tragfähigkeit (GDELS–Bridge Systems)
Einsatz und Internationale Nutzer
  • Brückenbau und Interoperabilität in einem starken Europa. Der Gewässerübergang während der
  • Übung Anakonda 16 (Major James M. Kadel und Hauptmann Olufemi O. Apata
  • Überwinden von breiten Gewässerhindernissen. Der Schlüssel zum Erfolg, Doktrin, Prinzipien
  • und Einsatzgrundsatze aus dem Inneren einer Multi-Role Bridge Company (Oberleutnant Taylor M. Ross und Hauptmann Russell L. Bettencourt)
  • Die Zukunft von Brücken- und Übergangsmitteln in der Königlich Niederländischen Armee (Hauptmann Elmar J. Hoogterp)
  • Mittel für den Übergang über mittlere Hindernisse (Hauptmann Elmar J. Hoogterp)
  • M3 erfüllt die schwedischen Anforderungen für den Einsatz bei kalten Wetterbedingungen (Erik Wistedt)
  • GDELS–Brückensysteme im Einsatz im Irak (Tim Guest)
  • Die MAMBA im Einsatz beim österreichischen Bundesheer (Oberstleutnant Stefan Schulz)
  • Ausrüstung zur Mobilitätsunterstützung für die Streitkräfte der Republik Korea (Hanwha Defense)
  • Zukünftige Strategie des Pioniereinsatzes für Wasser und trockene Hindernisse aus Sicht der Pioniertruppe des Heeres 83 (Oberstleutnant Michael Frick und Hauptmann Torsten Patzak)
Katastrophenschutz
  • Hochwasser: Einbindung der Bundeswehr in den Katastrophenschutz (Juliane Thümmel)
  • Katastrophenschutz-Einsatz militärischer Brücken bei der Bundeswehr (GDELS–Bridge Systems)
  • Die Amphibie M3 hat sich in zahlreichen Einsätzen bewährt. Interview mit Oberst Jörg Busch, Pionierschule des Heeres
Ausbildung und Logistische Unterstützung
  • Qualitätssicherung bei General Dynamics European Land Systems–Bridge Systems (GDELS–Bridge Systems)
  • Wie lernen wir in der Zukunft? Über die Zukunft des Lernens aus technischer und didaktischer Sicht (Dr. Uwe Katzky und Klaus Bock-Müller)
  • Schweißen wie die Profis. Das Schweißzentrum von General Dynamics European Land Systems–Bridge Systems (GDELS–Bridge Systems)
Zivile Anwendungen und Nutzung
  • Entwicklungsprojekt PoBo. Entwicklung eines verbesserten, multifunktionalen Pontonboots (GDELS–Bridge Systems)
  • General Dynamics European Land Systems präsentiert Ponton Boot in Hamburg (GDELS–Bridge Systems)
  • Autonom operierende Aufklärungseinheit – BASILISK (GDELS–Bridge Systems)
  • Zivile Brücken für Katastrophenschutz und Baugewerbe (GDELS–Bridge Systems)
 
  • GDELS Teilnahme am NATO Event Wide Wet Gap Crossing (WWGC) in Ingolstadt (GDELS–Bridge Systems)

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Das Logistische System der Bundeswehr 2023

Das Logistische System der Bundeswehr 2023

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Soldat & Technik 2024

Soldat & Technik 2024

16,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Europäische Sicherheit & Technik 08/2023

Europäische Sicherheit & Technik 08/2023

9,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Europäische Sicherheit & Technik 10/2023

Europäische Sicherheit & Technik 10/2023

9,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Europäische Sicherheit & Technik 05/2024

Europäische Sicherheit & Technik 05/2024

10,40 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Mobilität für Landstreitkräfte

Mobilität für Landstreitkräfte

14,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?