Deutsch English

Europäische Sicherheit & Technik 02/2020

Europäische Sicherheit & Technik 02/2020

8,30 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 2020_02_EST_P
Artikeldatenblatt drucken

Aus dem Inhalt: 

Im FOKUS: NATO-Speerspitze 2023  
  • Die NATO-Speerspitze als Katalysator – Die Bilanz 2019 führt zur Planung 2023 (Rolf Clement)
  • Heer plant die NATO-Speerspitze 2023 aus – Heeresbrigade muss wieder Material ausleihen (Lars Hoffmann)
  • Auch der Sanitätsdienst macht sich fit – Planungen und Herausforderungen für die Speerspitze 2023 (Johannes Backus, Matthias Gold und Ingo Weisel)
Weitere Themen:
  • „Defender Europe 2020” – Drehscheibe Deutschland (Dietmar Klos)
  • Die nukleare Frage ist zurück (Stefan Fröhlich)
  • Die Welt zu Gast in Libyen – Der Stellvertreterkrieg am Mittelmeer (Simon Engelkes)
  • Frischer Wind in Algerien? – Neuer Präsident, neuer Armeechef, fortdauernde Proteste (Martin Pabst)
  • Von Verantwortung in der Welt und Deutschlands sicherheitspolitischem Erwachsenwerden (Moritz Brake)
  • Das Rahmennationenkonzept – Multinationale Fähigkeitsentwicklung und operativer Mehrwert (Christian Badia)
  • Infanterist der Zukunft – Erweitertes System – Sachstand Fähigkeitsentwicklung (Christoph Wallner)
  • Der MAD hat sich neu aufgestellt (Rolf Clement)
  • Anforderungen an das Militärische Nachrichtenwesen im Heer (Autorenteam)
  • Moderne Aufklärungskräfte und –mittel für die Landstreitkräfte (Dietmar Klos)
  • Beitrag zum gemeinsamen Lagebild – Das Betriebszentrums IT-System der Bundeswehr (Karsten Haufe)
  • Mehrzweckkampfschiff 180 – Auftragsvergabe mit Fragezeichen (Hans Uwe Mergener)
  • Die nächste Generation der Luftverteidigung – Erste Überlegungen zur Fregatte F 127 (Andreas Uhl)
  • Marinedrohne für K130 – Sea Falcon im Anflug (Martin Krükel)
  • Leistungsbasierte Verträge (Gerhard Heiming)
  • Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kunden – Interview mit Alexander Walford, Country Director Deutschland von Lockheed Martin International
  • Ein besseres System zu einem günstigeren Preis – Interview mit Christophe Fontaine, Leiter Strategic Development for Europe, General Atomics Aeronautical Systems, Inc.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Europäische Sicherheit & Technik 01/2020

Europäische Sicherheit & Technik 01/2020

8,30 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?